Neu: Schalenabsenkung! (optional)

Zunächst einfach ein super Gartentisch...

Zur Nutzung als Gartentisch wird einfach die Feuerschale entnommen. Die runde Öffnung der Tischplatte wird mit der Einlegeplatte geschlossen. Fertig!

 

Über das hochwertige, wetterfeste Plattenmaterial kann der Tisch draussen stehen bleiben.

Über den Winter empfiehlt es sich den Tisch unter Dach zu stellen, abzudecken, oder zu demontieren.



...dann aber auch ein Feuertisch...

Ob an lauen Sommerabenden, oder im Herbst: Der Feuertisch ist immer ein entspannendes Erlebnis. Dem Spiel der Flammen zuzuschauen, die Wärme zu spüren- herrlich!

 

Nicht nur oberhalb:

Die Keramikschale gibt die gespeicherte Wärme auch unter dem Tisch an die Beine ab.



...und zu guter Letzt:                                                                                             Ein Grilltisch für gemeinsames Grillen und Kochen

Jetzt geht´s los: Aber nicht abseits und alleine mit dem Gartengrill, sondern gemeinsam!

Alle legen auf- gekocht wird zusammen- ein super Spaß für alle!

...und das Essen bleibt warm!

 

Wenn die Sonne dann untergeht: Nehmen Sie die Pfanne und den Ständer von der Schale, legen  Holz auf, und lassen den Abend gemütlich ausklingen.